Was ist eine Membership und könnte sie auch ein Modell für dich sein?

Mitgliederbereich erstellen


Was ist eine Membership und könnte sie auch ein Modell für dich sein?


Es ist noch gar nicht so lange her, als mich eine Freundin fragte, in welchem Bereich ich als virtuelle Assistentin meine Kund:innen unterstütze.

Ich sagte ihr, dass ich mich auf das Erstellen und Ausbauen von Memberships / Mitgliederbereiche auf WordPress spezialisiert habe.

Äh, Membership? 🤔 Klingt spannend – aber was ist das?

Schon wieder etwas Neues?

Immer diese englischen Begriffe!

Ich gebe dir vollkommen recht. Es gibt immer noch Menschen, die mit der englischen Sprache nicht ganz so vertraut sind (ich schlage mich zwar durch, aber perfekt bin ich in Englisch auch nicht😉)

In diesem Artikel möchte ich dir einen Einblick geben, was eine Membership ist und ob sie auch ein Modell für dich als Nutzer oder als Coach:in, Trainer:in, Berater:in, Unternehmer:in für dein Business sein könnte.

Mitgliederbereich erstellen


Was bedeutet Membership und wie heißt das auf Deutsch?


Die deutsche Übersetzung für eine Membership ist „ein Mitgliederbereich“ und die hast du sicherlich schon einmal gehört😉

Du denkst, der Begriff „Membership“ kommt doch bestimmt auch aus den USA, oder? Ja, denn dort sind Membership’s bereits seit Jahren sehr erfolgreich auf dem Markt.

Es dauert eben immer etwas länger, den großen Teich zu überqueren, um sich auch in Europa erfolgreich durchzusetzen.

Doch auch in Deutschland und Europa sind Mitgliederbereiche keineswegs etwas Neues.

Mitgliederbereiche wurden und werden auch heute noch bei uns zum Beispiel bezeichnet als

  • einen Club
  • eine Akademie
  • ein Verein
  • etc.

Warum eine Membership / ein Mitgliederbereich?

Eine Membership / ein Mitgliederbereich ist ein Abo-Modell.

Du kennst bestimmt

  • Netflix
  • Amazon Prime
  • Spotify
  • Gymondo
  • Bücherclubs
  • Fitnessstudios
  • Etc.

Natürlich kennst du sie 👍 und ich würde mit dir wetten, dass du in mindestens einem Abo-Modell bist oder schon einmal warst.

Stimmst du mir zu?

Im täglichen Leben begleiten sie uns ständig.

Du bezahlst für eine gewisse Zeit eine Summe X

  • Monatlich
  • Vierteljährlich
  • Halbjährlich
  • Jährlich

Es gibt Modelle, in denen du jederzeit kündigen kannst oder für eine bestimmte Zeit Mitglied bist.

Aktuell habe ich das Gefühl, dass viele Coaches, Trainer:innen, Berater:innen, Online-Unternehmer:innen vom Aufbau und Ausbau einer Membership reden und diese in kommender Zeit an den Start bringen.

In meinen abonnierten Newslettern höre ich in letzter Zeit immer wieder, dass viele müde auf Social Media sind und sie sich unabhängig von Social Media machen möchten.

Kennst du den Spruch: Baue dein Haus auf eigenem Grund!

Dein Business – deine Plattform – deine E-Mail-Liste – deine Regeln!

Geht es dir ähnlich?

Membership erstellen


Möchtest du auch weg von Social Media?

Macht es dir noch Spaß deine Social Media Gruppen zu füttern, ohne dass du Interaktionen bekommst? Ich glaube nicht!

Vielleicht bist du ein Nutzer, so wie ich einer war und immer noch bin. Für meine Weiterbildungen habe ich in den letzten Jahren einiges an Geld in Onlinekurse oder Bundles investiert. Glaube jetzt nicht, es wäre umsonst gewesen – NEIN – jegliche Weiterbildung hat mir immer etwas gebracht.

Frustrierend war, dass du bei vielen Onlinekursen nur Zugang für ein halbes, maximal für ein ganzes Jahr hattest.

Bei Kursen über Online-Tools ist das nachvollziehbar, denn diese werden ständig aktualisiert.

Mir war es wichtig, frei entscheiden zu können, wann und wo ich mich weiterbilde, bei welchen Terminen ich live dabei sein oder welche Aufzeichnungen ich mir im Nachhinein anschauen möchte.

Darum habe ich mich für die Mitgliedschaft in diversen, für mich wichtigen, Memberships entschieden.

Habe ich dich zum Nachdenken gebracht?

Könnte ein Mitgliederbereich auch etwas für dich sein?

Membership erstellen


Welche Vorteile hat eine Membership / ein Mitgliederbereich?

In diesem Abschnitt zeige ich dir Vorteile für eine Membership, damit du leichter entscheiden kannst.

Für dich als Nutzer:

Stelle dir einmal vor:

Vor dir ist ein Buffet mit einer Vielfalt an Inhalten und du pickst dir gerade das raus, was dich interessiert

  • Es gibt nur eine Plattform, auf der du dich bewegst
  • Zeit- und ortsunabhängig auf allen Geräten lernen
  • Aufzeichnungen von Live’s jederzeit nachschauen
  • Zugriff, solange du Mitglied bist

Für dich als Coach:in, Trainer:in, Berater:in, Unternehmer:in

  • Du unterstützt langfristig deine Kund:innen
  • Du erreichst eine höhere Kundenzufriedenheit – Kundenbindung
  • Du erzielst ein planbares, regelmäßiges Einkommen
  • Inhalte wie Selbstlernkurse, betreute Kurse, Q&A, Workshops, Aufzeichnungen, Co-Workings
  • Eine Plattform mit unterschiedlichen Zugängen
  • Einbindung eines Forums – Aufbau einer eigenen treuen Community
  • Austausch der Community untereinander
  • Unterschiedliche Medienarten wie Audios, Videos, Podcast
  • Unabhängig von Social Media oder Plattformen


Zusammenfassung:

In diesem Artikel hast du gelernt, was eine Membership ist und warum ein Mitgliederbereich etwas für dich als Nutzer oder als Coach:in, Trainer:in, Berater:in; Unternehmer:in sein könnte.

Wie wirst du dich entscheiden?

Möchtest du weiterhin Onlinekurse buchen oder erstellen oder gefällt dir die Idee eines eigenen Mitgliederbereiches mit eigener Community besser?

Wenn du dich für eine Membership / einen Mitgliederbereich entscheiden solltest, lass dir Zeit und informiere dich über die verschiedenen Möglichkeiten der Erstellung. Hierzu werde ich in Kürze einen weiteren Artikel veröffentlichen.

Als virtuelle Assistentin unterstütze ich dich gerne beim Auf- und Ausbau deines Mitgliederbereiches. Melde dich einfach per Kontaktformular oder buche dir hier ein Kennenlerngespräch mit mir.

Ich freue mich über einen Kommentar, wenn dir der Artikel gefallen hat, auch wenn er dir nicht gefallen hat.

Deine

Manuela

Du willst mehr über Newsletter-Marketing / Onlinekurs- Membership- Community-Erstellung wissen, dann abonniere meine Office-Impulse!

In regelmäßigen Abständen (mindestens 1 x pro Monat) informiere ich dich über Neuigkeiten, Tipps und Tricks rund um "Newsletter- und Online-Marketing" und "andere wichtige Office-Businessthemen".

Marketing von

2 Kommentare

  1. Ein wunderbarer, hilfreicher Artikel der mich ins Nachdenken bringt, wie so etwas für mich aussehen könnte 💓

    Antworten
    • Hallo Melanie, schön, dass dich mein Artikel inspiriert hat.
      Es ist unglaublich, in welcher Branche Mitgliederbereiche/Memberships möglich sind – fast in allen Branchen.
      Und wenn du diesen noch außerhalb der Sozialen Medien erstellst, lebt die Community in deinem eigenen Haus.
      Melde dich, wenn ich dich dabei unterstützen kann.
      Liebe Grüße
      Manuela

      Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Mitgliederbereich erstellen Gruende fuer oder gegen - manuelabletzer.de - […] Was ein Mitgliederbereich bzw. Membership ist, habe ich in diesem Blogartikel geschrieben. […]
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert